FB_IMG_1507405786557

Ti|na Schu|ma|cher


Tina Schumacher

Wortart: Nomen, feminin
Häufigkeit: Unikat

Bedeutung: Verbundenheit und Vielfalt erleben, Erfolg mit Pferden, Leidenschaft leben

Synonyme: Trainerin, Coach für Menschen mit und ohne Handicap, leidenschaftliche Turnierreiterin, Initiatorin inklusiver Reitturniere, Wissenschaftlerin

DSC_4475
30414930_2188320827850979_7016952546971353088_o
Mein persönliches Mantra
geschrieben von Mohan Simran Singh
& gestaltet von „Aneamies Welt“

Mein Weg zu Passion Connects

Mit sieben Jahren begann meine Leidenschaft zu den Pferden – und zwar mit einem Blick auf das Cover einer Pferdezeitschrift. Seit diesem Moment begeistern mich diese wunderbaren Tiere und ziehen mich in ihren Bann. Mit meiner Familie im Hintergrund, die mir meine Pferde und den Sport ermöglichten, begann meine Reise zu mir selbst – über Turniere in der Dressur bis zur Klasse S** und mit Menschen, die in mein Leben kamen und mir neue Blickwinkel im Umgang und der Ausbildung meiner Pferde zeigten.

Ich wurde bewusster in allem, was mich mit den Pferden verbindet und kam zu einem neuen Konzept des Unterrichts, das ich Integrales Training nenne. Ein Training mit dem ich seit einigen Jahren arbeite und das Menschen und ihre Pferde dazu bewegt sich gegenseitig zu fühlen, aufeinander einzugehen und achtsam miteinander umzugehen – sowie Erfolge im Sport zu erzielen. Mit meiner Masterarbeit im Jahr 2016 habe ich genau dies aufgegriffen und lebe seitdem meine Leidenschaft für Pferde und Menschen im Bereich Inklusion durch Reitturniere für Menschen mit und ohne Handicap. Die unfassbar positive Resonanz der Turniere, lässt mein Herz in jedem Moment in dem ich daran denke höher springen.

Seit 2018 darf ich mich zudem Pferdegestützter Coach mit Zertifitzierung durch HorseSense nennen und im Oktober wird ein Kurs zum Trainer für Menschen mit Handicap im Pferdesport folgen. Diese Ausbildungen sowie meine Dissertation im Bereich „Haltungen und die Sicht auf vielfältige Potentiale im Kontext von Führung“ mit pferdegestütztem Coaching komplettieren meinen Weg in die Passion.

Mein persönliches „Warum“

Warum mein Herz für Pferde und für Projekte rund um Inklusion schlägt, ist Dir vielleicht schon klar, wenn Du ein wenig auf der Seite gestöbert hast. Ich bin in einer Familie aufgewachsen, in der jeder so genommen wird, wie er ist. Ohne Vorurteile und Ausgrenzungen. Genau das machen die Pferde in Perfektion – sie nehmen uns an und leben im Moment, verurteilen nicht und lieben einfach. Eine Eigenschaft die mein Bruder mit Sicherheit ebenfalls in Perfektion beherrschte.

Ich weiß wie sich ein Leben innerhalb dieser Werte anfühlt und möchte meine Welt gerne mit Dir teilen, möchte Dich dabei unterstützen Dein Pferd bewusst zu SEHEN, ihm zuzuhören und letztendlich zu einer Einheit zu gelangen. Wenn wir uns die Pferde anschauen, können wir viel über uns selbst lernen, über unser Verhalten gegenüber anderen Menschen, unsere Potentiale und unsere wirkliche Leidenschaft. Ein Leben voll bei uns selbst und doch in Verbundenheit. Dafür schlägt mein Herz und das möchte ich in die Welt tragen – für alle Menschen, die sich dazu entscheiden, diesen Weg einzuschlagen und auch für mich selbst. Jeder Einzelne der Bewusstheit und Verbundenheit vorlebt ist wichtig – ganz egal ob im Sport, im Umgang mit seinem Pferd, durch die Beschäftigung mit seiner Persönlichkeit oder wo auch immer Du in Deinem Leben stehst.

Wie würde sich für Dich eine solche Welt anfühlen?

27971863_1760598273970767_5903991792656017827_n

Ein kleines Dankeschön

Es ist mir wichtig Danke zu sagen! Allen Menschen und Tieren, die mich auf meinem Weg begleitet haben und von denen ich lernen durfte und weiterhin lernen darf. Meiner Familie, meinem Bruder, meinen Freunden und meinen wunderbaren Kunden. Vielen Dank auch Dir, dass Du dich für meine Arbeit interessierst und gerade diese Zeilen ließt. Und eines der größten „Dankeschöns“ gilt natürlich meinen Pferden:

Für die Pferde BIN ich einfach. Genauso wie Du für die Pferde einfach BIST. Unsere Pferde lieben uns bedingungslos und nehmen uns an, mit allen Fehlern, mit allem, was wir zu tragen haben und mit allem, was wir ihnen geben können.

Sie sehen in mir nichts von alldem, was ich oben geschrieben habe, sondern vielmehr einen Menschen, der sie liebt und ein Leben in Verbundenheit mit diesen wunderbaren Geschöpfen teilen möchte.

Das sagen meine Kunden über mich

Passion Connects-01